Anderes Character Encoding JDK7u45 vs Jdk7u4

veröffentlicht am : Mi, 27. 11. 2013 geändert am: Mi, 27. 11. 2013

Kategorie: Computer --> Programmierung --> Java

Schlagworte: java programming


Das war heute etwas nervig. Ich musste wegen einem ssl-Bug in einem unsere Komponenten ein Update das Jul machen. Von JDK7u4 auf JDK7u45. Eigentlich würde ich da keine größeren Probleme erwarten. Das ganze ist auf ubuntu zwar etwas mehr als nur ein 'apt-get install' aber so schlimm nicht. Nach dem Setzen der richtigen alternatives für Java und javac gab es seltsame Fehler bei unseren Xsl Transformationen mit Saxon. Das lief vorher problemlos und nun gab es Probleme mit dem Character encoding. Ich habe das zunächst gar nicht in Verbindung gebracht, habe lange woanders gesucht, bis ich Testliste mal folgendes getan hab:

  • Transformation mit jdk7u45 Jvmund JAVA_HOME auf u45 -> character encoding Fehler bei Umlauten
  • Transformation mit jdk7u45 Jvm und JAVA_HOME auf u4 -> gleicher Fehler. Liegt nicht am jdk
  • Transformation mit jdk7u4 Jvm und JAVA_HOME auf u45 -> kein Fehler
  • beides mit u4 -> kein Fehler
Es lag also nicht am jdk sondern direkt an der Jvm bzw dessen Einsatz bei uns. Ich konnte das Problem dann lösen, indem wir überall die Variable JAVA_TOOLS_OPTS gesetzt hatten. Jetzt läuft es wieder. Export JAVA_TOOLS_OPTS='-Dfile.encoding=UTF-8'

erstellt Stephan Bösebeck (stephan)