MongoDB Problem

veröffentlicht am : Mo, 22. 04. 2013 geändert am: Mo, 22. 04. 2013

Kategorie: Computer

Schlagworte:


Das ist eigentlich der größte Nachteil an Mongodb... immer wieder klemmt irgendwas in der produktiven Umgebung. Und man wird da ein wenig allein gelassen. 10Gen will dafür echt viel Geld, die MongoDB-User-Group in Google hilft einem auch nicht viel weiter (wie bei dem wirklich nervigen Timeout-Bug -> immer noch keine Antwort).

Jetzt gibt’s wieder was neues mit der Aktuellen Version 2.4.2 -> beim Syncen eines Knotens hängt der gesamte Cluster, alles wird langsamer. So was dämliches... echt. Deswegen hatten wir gestern (natürlich am Wochenende) 2 Downtimes...

Ich hab den Fehler mal gepostet, aber ich hoffe echt, dass wir die Fehler bald in den Griff... sonst bleibt uns ja quasi nix anderes übrig, als Mongo zu ersetzen über kurz oder Lang!

Hier kann man den Bug auch noch mal nachlesen: https://groups.google.com/forum/?fromgroups=#!topic/mongodb-user/LXXq67EPoKI

Der Timeoutbug wird hier http://code.google.com/p/morphium und hier https://groups.google.com/forum/?fromgroups=#!topic/mongodb-user/EA-isu6cc8c beschrieben

 

erstellt Stephan Bösebeck (stephan)