Morphium 4.0.0 - Die Arbeit schreitet voran

veröffentlicht am : Mi, 15. 08. 2018 geändert am: Mi, 15. 08. 2018

Schlagworte: java mongodb morphium


Wir sind immer noch dabei, morphium 4.0.0 fertig zu stellen. Wir sind etwas hinter dem Zeitplan, aber wir möchten auf diesem Wege noch mal klar machen, was momentan alles passiert:

  • neuer ObjectMapper basieren auf Jackson. Damit sind wir im Schnitt ca. 30% schneller, in manchen Fällen auch gut doppelt so schnell und setzen auf einen Standard.
  • neue Messaging Funktionalitäten. Das ist das neue Kernstück von Morphium - das Messaging. Wir haben sehr viel Arbeit in diesen Teil gesteckt, vieles deutlich verbessert und beschleunigt
  • "entschlackung" der API und des codes an vielen Stellen

Leider ist die V4.0.0 nicht 100% kompatibel mit den Vorgänger Versionen! Es kann nötig sein, dass Daten migriert werden müssen (in eingen seltenen Fällen). Falls ihr Hilfe bei der Migration braucht, kontaktiert uns doch auf google-groups oder direkt auf github.

Das alles kostet Zeit. Die Aktuelle BETA4 ist verfügbar und kann auch über MavenCentral bezogen werden

 <dependency>
            <groupId>de.caluga</groupId>
            <artifactId>morphium</artifactId>
            <version>4.0.0-BETA4</version>
        </dependency>

damit Morphium funktioniert, muss aber noch ein Mongo-Treiber ausgewählt werden. Getestet wurde mit 3.8.0, es dürften aber auch spätere Versionen problemlos funktionieren... (das ist auch der Grund, warum morphium keine direkte Dependency zum Treiber hat, man kann den Treiber nutzen, der auch im Projekt evtl. schon zum Einsatz kommt)

  <dependency>
            <groupId>org.mongodb</groupId>
            <artifactId>bson</artifactId>
            <version>3.8.0</version>
        </dependency>
        <dependency>
            <groupId>org.mongodb</groupId>
            <artifactId>mongodb-driver-core</artifactId>
            <version>3.8.0</version>
        </dependency>
        <dependency>
            <groupId>org.mongodb</groupId>
            <artifactId>mongodb-driver</artifactId>
            <version>3.8.0</version>
        </dependency>

Happy hacking!

erstellt Stephan Bösebeck (stephan)